2.700 Genossenschaftsgründer im Jahr 2015

Berlin, 14. März 2016. 124 neue Genossenschaften wurden im Jahr 2015 registriert, 2.700 Personen haben diese kooperativen Unternehmen gegründet. Dies ergab eine deutschlandweite Befragung unter den genossenschaftlichen Prüfungsverbänden des DGRV. „Wir freuen uns über die vielen Gründungsinitiativen. Die genossenschaftliche Rechtsform vereint wiederum mehr Menschen in unternehmerischer Verantwortung“, sagt Dr. Eckhard Ott, Vorstandsvorsitzender des DGRV.

2016_3_14_Pressemitteilung.pdf

News-Archiv