Neuauflage: Lang/Weidmüller: Genossenschaftsgesetz, 38. Auflage


Die Neuauflage dieses Standardwerks erläutert neben dem Genossenschaftsgesetz das Umwandlungsgesetz und die Rechtsgrundlagen der Europäischen Genossenschaft (SCE) sowie des Kartellrechts der eingetragenen Genossenschaft. Die neu eingeführte Frauenquote wird praxistauglich erklärt. Aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung, Literatur und Gesetzgebung (z.B. EinSiG und BilRUG) sind bis Juli 2015 berücksichtigt.

  • Umfassende und zuverlässige Praxis-Hilfe durch verständliche Erläuterung
  • Inkl. RegE zum APAReG und RefE zum AReG
  • Kommentierung der SCE, insbesondere Umwandlung einer eG in eine SCE
  • Praxis-Tipps und Muster-Dokumente für die Verschmelzung

Rechtsanwalt Dirk J. Lehnhoff und Rechtsanwalt Jan Holthaus, DGRV

Weitere Details sowie den Link zur Online-Bestellung finden Sie hier

News-Archiv

20.09.2013
Zulässigkeit von Aufsichtsratsausschüssen - Anwendbarkeit des § 107 Abs. 3 AktG a. F. auf Genossenschaften
NEWSArchiv
16.11.2017
Das neue Datenschutzrecht kommt
21.07.2017
Novellierung des GenG
11.08.2016
Vom BDSG zur Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)
11.12.2015
Neuauflage: Lang/Weidmüller: Genossenschaftsgesetz
16.10.2015
Die EU-Gesetzgebung zum Thema Datenschutz
16.10.2015
"Von der eG zur SCE"
05.11.2014
Neuer Gesetzesentwurf zum Unternehmensstrafrecht
23.04.2014
Recht auf Abschriftenerteilung auch für Zeiten der Nichtmitgliedschaft?