Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende

Energieversorgung bürgernah gestalten

„Genossenschaften sind für eine nachhaltige und bürgernahe Energiewende wichtige strategische Partner“, erklärt Dr. Eckhard Ott, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbandes (DGRV), anlässlich des heutigen „Bundeskongresses genossenschaftliche Energiewende“ in Berlin. „Die Umsetzung der Energiewende vor Ort bietet große Chancen. Dafür brauchen wir aber die passenden politischen und rechtlichen Voraussetzungen“, so Axel Gedaschko, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen.

Pressemitteilung 3.2.2015_Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende.pdfPressemitteilung 3.2.2015_Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende.pdf

News-Archiv