DGRV.de > Dienstleistungen > Prüfungsdienstleistungen


Prüfungsdienstleistungen


Der DGRV ist der gesetzlich zuständige Prüfungsverband seiner genossenschaftlichen Mitglieder. Unsere Prüfungstätigkeit konzentriert sich auf die Zentralgenossenschaften, darunter vor allem Kreditinstitute, Handels- und Dienstleistungsgenossenschaften sowie die Rechenzentralen. Handelsrechtlich vorgeschriebene Jahresabschlussprüfungen führt der DGRV auch bei Mitgliedern durch, die in der Rechtsform der AG oder der GmbH firmieren.

Vielfältiges Prüfungsangebot

Vom DGRV werden ordentliche Prüfungen im Sinne der genossenschaftlichen Pflichtprüfung, Jahresabschluss- prüfungen bei Kreditinstituten (einschließlich Depotprüfung und Wertpapierdienstleistungsprüfung), Konzernabschlussprüfungen und sonstige, freiwillige Prüfungen durchgeführt.
Grundsätzlich werden die wirtschaftlichen Verhältnisse sowie die Ordnungsmäßigkeit der Rechnungslegung, des Jahresabschlusses und der Geschäftsführung geprüft. Darüber hinaus führt der DGRV außerordentliche Prüfungen durch, zum Beispiel im Auftrag des Bundesverbandes der Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V., der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht oder einzelner Unternehmen. Bei diesen Prüfungen handelt es sich um Organisations-, Wirtschaftlichkeits-, Kreditwürdigkeits-, Sanierungs- und Deliktprüfungen.

Überdies werden Unternehmensbewertungen vorgenommen und Gutachten erstellt, speziell im Rahmen von Gründungen, Umwandlungen und Liquidationen.
Der DGRV arbeitet bei all diesen Dienstleistungen eng mit der DGR Deutsche Genossenschafts-Revision Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GmbH zusammen.


Ansprechpartner:
WP/StB Dorothee Mende
fon: +49 228 / 88 61 – 232
fax: +49 228 / 88 61 – 275
mende@dgrv.de


WP/StB Michael Strnad
fon: +49 228 / 88 61 – 161
fax: +49 228 / 88 61 – 275
strnad@dgrv.de

WP/StB Andreas Schneider
fon: +49 228 / 88 61 – 220
fax: +49 228 / 88 61 – 275
schneider@dgrv.de